Seniorenwegweiser für den Landkreis Miltenberg

Freizeitangebote für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Im Landkreis Miltenberg gibt es verschiedene Angebote für ältere Menschen. Sie finden Sie in der Rubrik „Rund um die Freizeit, Sport und mehr...“. Einige davon können selbstverständlich auch von Menschen mit einer Demenzerkrankung genutzt werden. Zum Beispiel Angebote von Offenen Seniorenbegegnungsstätten. Fragen Sie im Zweifel bei den jeweiligen Ansprechpersonen nach. 

Es gibt ergänzend Freizeitangebote speziell für an Demenz erkrankte Menschen. Hier eine Auswahl:

Ökumenischer Demenz-Gottesdienste

Zweimal im Jahr findet ein Ökumenischer Gottesdienst für Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen, Betreuer und Interessierte im Landkreis Miltenberg statt. Oft gibt es danach noch Gelegenheit zum Austausch und zur Begegnung. Den aktuellen Termin erfahren Sie bei der Beratungsstelle Demenz Untermain.

Demenz-Kino

In der Kino-Passage in Erlenbach gibt es neben dem Senioren-Kino-Programm auch ein Demenz-Kino. Es wird von Dieter Lebert, Kino-Passage Erlenbach, gemeinsam mit Antonia Marquart, Beratungsstelle Demenz Untermain, organisiert. Jeden ersten Dienstag im Monat gibt es um 14:30 Uhr eine Veranstaltung. Im Anschluss gibt es im Bistro der Kino-Passage Kaffee und Kuchen zum Selbstkostenpreis. Ehren- und Hauptamtliche stehen als Ansprechpersonen zur Verfügung. Eingeladen sind Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und Pflegepersonen sowie alle Interessierten.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten.
Nähere Informationen finden Sie hier:
https://www.kinopassage-erlenbach.de/die-kino-oase/demenz-kino

Mal- und Kreativgruppe für Menschen mit Demenz

Etwa einmal im Monat bietet das Mehrgenerationenhaus in Miltenberg eine Mal- und Kreativgruppe für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen an. Malen und kreatives Gestalten kann eine wichtige Ausdrucksmöglichkeit für Menschen mit Demenz sein. Dabei stehen der Spaß am Kreativsein Vordergrund. Das Angebot möchte vorhandene Fähigkeiten der Betroffenen fördern, eine Möglichkeit eröffnen, sich mitzuteilen und auszudrücken und Erinnerungen wieder wach rufen. Die Möglichkeit beim Basteln, Malen oder Handarbeiten (wieder) selbst etwas zu schaffen, stärkt das Selbstwertgefühl. Kaffee, Tee und Gebäck gehören dazu und runden diese Austausch- und Begegnungsmöglichkeit ab.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die aktuellen Termine und den genauen Ort erfahren Sie im
Mehrgenerationenhaus der Johanniter in Miltenberg:
Telefon 09371 9526-15 oder per E-Mail unter an mgh-miltenberg@johanniter.de  

© 2009 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501 0