Seniorenwegweiser für den Landkreis Miltenberg

Unterstützung pflegender Angehöriger

Pflegende Angehörige sind auf vielfältige Weise gefordert: Sie organisieren, strukturieren, sie pflegen zum Teil oder komplett selbst und müssen den Lebensunterhalt für sich und den pflegebedürftigen Menschen sicherstellen. Die Pflege eines Angehörigen verlangt Kraft und Energie. Menschen, die pflegen, denken dabei oft zuletzt an sich selbst. Für sich zu sorgen, ist jedoch nicht nur wichtig, um selbst gesund und zufrieden zu sein und zu bleiben. Es ist auch wichtig, um eine gute Pflegesituation zu ermöglichen und die Beziehung zwischen dem Pflegenden und seinem Angehörigen positiv zu gestalten. 

Pflegende Angehörige brauchen daher Unterstützung

  • auf fachlicher Ebene durch Informations- und Beratungsangebote, 
  • in psychosozialer Hinsicht durch z.B. Selbsthilfegruppen und Austauschmöglichkeiten mit anderen Betroffenen 
  • in zeitlicher Hinsicht durch Entlastungsangebote wie Tagespflegeeinrichtungen

Im Landkreis Miltenberg gibt es eine Vielzahl an Angeboten für pflegende Angehörige. Sie finden in diesem Ordner vor allen Dingen diejenigen Angebote, die kontinuierlich angeboten werden.

Punktuelle Angebote für pflegende Angehörige zum Beispiel in Form von Vorträgen oder Austauschtreffen werden ergänzend beispielweise von ambulanten Pflegediensten / Sozialstationen, den Seniorenvertretungen und anderen Initiativen organisiert und über die Presse bekannt gegeben.

© 2009 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501 0